Schuh oder Schuhe

Wenn ein Schuh im Traum erscheint, kann dies verschiedene Bedeutungen haben. Das Betrachten eines Schuhs im Traum signalisiert oft einen weiteren Schritt ins Erwachsen werden, selbst wenn die betreffende Person bereits erwachsen ist.

Das Suchen von Schuhen im Traum hingegen weist auf einen möglichen Verlust der Kontrolle im Leben hin. Es könnte bedeuten, dass die Person Schwierigkeiten hat, ihren Weg zu finden oder wichtige Aspekte ihres Lebens zu organisieren. Dieser Kontrollverlust kann zu Unsicherheit und innerer Unruhe führen.

Die symbolische Verbindung zwischen einem Schuh und dem weiblichen Geschlechtsteil macht den Schuh im Traum zu einem potenziellen sexuellen Symbol. Hier steht der Schuh für den Wunsch nach Intimität und eine liebevolle Beziehung. Es könnte bedeuten, dass die träumende Person eine tiefere Verbindung zu jemandem sucht oder ihre sexuelle Erfüllung ausdrücken möchte.

Kaputte Schuhe im Traum weisen auf einen schwachen Charakter hin. Die Beschaffenheit der Schuhe im Traum spiegelt oft den Zustand des persönlichen Selbst wider. In diesem Fall könnten ungepflegte, defekte Schuhe darauf hindeuten, dass die Person Schwierigkeiten hat, sich selbst zu motivieren oder mit den Herausforderungen des Lebens umzugehen.

Das Betrachten von hochhackigen Schuhen im Traum kann auf masochistische Tendenzen hinweisen. Die erhöhte Position und Unbehaglichkeit, die mit hochhackigen Schuhen einhergeht, könnten symbolisieren, dass die Person bereit ist, sich selbst Schmerz oder Leiden zuzufügen, sei es physisch oder emotional.

  • Schuhe sehen: Der Träumende wird in nächster Zeit sehr viel erledigen müssen.
  • Schuh im Traum verlieren: Kündigt einen Verlust an, dies kann auch ein Kontrollverlust sein.
  • Enge Schuhe: Schwierige Zeiten bahnen sich an.
  • Schöne, neue Schuhe sehen bzw. anziehen: Man befindet sich auf dem richtigen Weg, es gibt viele positive Veränderungen. Glückssymbol.
  • Lackschuhe im Traum: Ankündigung einer Hochzeit, zu der man eingeladen wird.
  • Weiße Schuhe: Steht für eine kommende Hochzeit oder Kindstaufe.
  • Gelbe Schuhe: Man wird verspottet werden.
  • Braune Schuhe: Sorgen werden verschwinden.
  • Schwarze Schuhe: Jemand versucht den Träumenden zu prüfen, man sollte nicht alles glauben. Sind die Schuhe gepflegt und passen gut, dann verheißt dies Erfolg im Berufs/Geschäftsleben.
  • Gummischuhe sehen/tragen: Ein erotisches Abenteuer steht bevor.
  • Nasse Schuhe im Traum: Steht für kommende Krankheit und Sorgen
  • Schuhe verschenken: Man verpasst eine Chance, bzw. gibt ein Ziel zu früh auf. Eine Person will man loswerden.
  • Alte Schuhe: Man wird durch die Schuld eines Bekannten Sorgen haben.
  • Schuhe werden gestohlen: Vorsicht vor Betrug und Verlust im Wachleben.
  • Viele sehen: Man wird in einen Konflikt verwickelt.
  • Schuhe reparieren: Eine magere Zeit voller Entbehrungen bahnt sich an.
  • Schlechte Schuhe kaufen: Vorsicht vor Betrug und einer Täuschung in der kommenden Zeit.
  • Wanderschuhe sehen: Ankündigung einer Reise.
  • Füße und Schuhe von junger Frau werden im Traum bewundert: Vorsicht vor neuen Bekanntschaften in der kommenden Zeit, die sich nachteilig auswirken könnten.